Zahnärzte

Dr. Rieger -  Zahnarzt

Dr. Thomas Rieger
Wurzelbehandlung & Implantologie

Curriculum Vitae

  • 1986 - 1992: Studium der Zahnheilkunde an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1989: Aufnahme in die Begabtenförderung der Hanns-Seidl-Stiftung
  • 1992: Staatsexamen an der Universität München
  • 1992 - 1995: Assistenzzahnärztliche Tätigkeit in privater Praxis
  • 1995 - 1996: Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Zürich
  • 1996: Niederlassung in privater Praxis in Memmingen
  • 1998: Dissertation zum Thema: Vergleich verschiedener Auswertungsmethodiken bei der Erprobung zweier Replantationsmethoden für Zähne im Tierversuch – eine Pilotstudie am Pavian Postgraduierten Ausbildung Unzählige Weiterbildungsmassnahmen im In- und Ausland (v.a. USA, Schweiz, Frankreich) zu den Themen: Endodontie und Implantologie, Parodontologie, Prothetik, ästhetische Restaurationen
  • 2005: Zertifizierung zum Spezialisten der Implantologie der DGZI (deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie 2007: Zertifizierung zum Spezialisten der Endodontie der AIE (ehem. Arbeitskreis Endodontie)
  • 2010: Zertifizierung zum internationalen Spezialisten der Implantologie der GBOI (German Board of Oral Implantologie) 2010: Rezertifizierung Endodontie
  • Seit 1996 :Fortbildungs- und Lehrtätigkeit in eigener Praxis, an Universitäten und Fortbildungsinstituten zum Thema: Wurzelbehandlungen (Endodontie)
  • 2004 Fortbildungsreferent für 3i, Implantologie
  • 2006 - 2010 Präsident und Gründungsmitglied der Association of international Endodontists
  • Seit 2009 Gründer, Geschäftsführer und Leiter der TEC2-Endodontics (Fortbildungsgesellschaft in Zusammenarbeit mit der University of Pennsylvania, Fachfortbildung für Zahnärzte im Fach Endodontie)
  • Mitgliedschaften Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde Club der Altstipendiaten der Hanns-Seidl-Stiftung
  • Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten Identiti 10 – Qualitätszirkel Association of international Endodontists Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie Wissenschaftliche Arbeiten Autor (gemeinsam mit Dr. S. Remensberger) des Endodontie-Buches: Kiss, Arbeitsbuch der Endodontie Co-Autor: „Endodontie Einfach Erfolgreich“
  • Fall-Verlaufsstudie endodontisch behandelter Zähne (eine der grössten Studien in der Endodontie in einer Privatpraxis) gemeinsam mit S. Remensberger
  • Diverse Beiträge in Fachzeitschriften Vorträge Congress European Society of Endodontology internationale Bodenseetagung Diverse Kammerfortbildungen (z.B. ZÄK Tübingen)
  • Österreichischer Zahnärztekongress unzählige Vorträge auf endodontischen Lehrveranstaltungen

 


 

Dr. Remensburger -  Zahnärztin

Dr. Sabine Remensberger
Wurzelbehandlung

Curriculum vitae

  • 1985 - 1986: Studium der Romanistik und Theaterwissenschaft an der LMU München
  • 1987 - 1993: Studium der Zahnheilkunde an der LMU München
  • 1993 - 1995: Assistenzzahnärztliche Tätigkeit in der Privatpraxis Dr. H. Kienle, Bad Wörishofen
  • Seit 1993: unzählige Fortbildungen im In- und Ausland: Schwerpunkt: Endodontie, Ästhetik Parodontologie, Cranio-Mandibuläre Dysfunktionen, Implantologie 1996 Neugründung der Privatpraxis mit Dr.Thomas Rieger in Memmingen
  • Seit 1997: Fortbildungs- und Lehrtätigkeit im Fach Endodontie
  • 2000 - 2005: Fachlehrerin für Zahnheilkunde an der Berufsschule Memmingen S
  • Seit 2002: 2. Vorsitzende im Prüfungsausschuss für zahnärztliche Fachangestellte
  • 2007: Zertifizierung zur Spezialistin für Endodontie
  • 2009: Mitbegründerin der Fortbildungsgesellschaft TEC2 in Zusammenarbeit mit der Universität Pennsylvania, USA
  • 2010: Rezertifizierung im Fach Endodontie

Wissenschaftliche Arbeiten

  • Dissertation: “modifizierte Methodik der Zahnreimplanation, histologische und röntgenologische Untersuchung am Tiermodell“, 2004
  • KISS- Arbeitsbuch der Endodontie, 1999
  • Fall- Verlaufsstudie endodontisch behandelter Zähne, 2001

Mitgliedschaften

  • Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde e.V.
  • Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten
  • Identiti 10- Qualitätszirkel Association of international Endodontists
  • Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde

TEC2 - Wurzelbehandlungen auf Höchstem Niveau / Fortbildungstätigkeit und Spezialisierung

Modernste Kopfdiagnostik in Memmingen

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos